Zu meiner Person

Nach Abschluss der höheren technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt II in Innsbruck und einjährigem Präsenzdienst, war ich 5 Jahre in der Projektleitung für Siedlungswasserbau in Kufstein tätig und arbeitete anschließend von 1991 bis 1994 als Bauleiter im Wiener U-Bahn-Bau.

 

In dieser Zeit konnte ich beobachten, dass das größte Konfliktpotenzial im alltäglichen Betriebsablauf im zwischenmenschlichen Bereich vorzufinden ist. Dies veranlasste mich 1994 dazu, das Psychologiestudium an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck aufzunehmen.

 

Schon während meiner Studienzeit erwarb ich einschlägige Zusatzqualifikationen und Erfahrungen in den Bereichen der Arbeits- und Organisationspsychologie, sowie der Mediation. Seit 2003 bin ich selbstständig als Arbeitspsychologe und Mediator tätig und bringe bei meiner arbeitspsychologischen Beratertätigkeit sowohl technisch-wirtschaftliches als auch die zwischenmenschlich-psychologisches Know-How ein.

 

Die in der Novellierung des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes vom 1.1.2013 neu geregelte Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz, biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin MMag. Cornelia Schallhart an. Durch unsere sowohl im psychologischen als auch wirtschaftlichen Bereich vorhandenen Kompetenzen können wir diese effizient durchführen.

 

Für Privatpersonen biete ich insbesondere Coachings im Bereich Zeitmanagement und Mediationen an. Bei letzterem arbeite ich mit Mag. Katharina Oberbichler in Innsbruck und mit Dr. Gudrun Müller in Telfs im Team zusammen.

 

Um mein Wissen und meine gesammelten Erfahrungen auch an junge Menschen weiterzugeben, bin ich außerdem an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck am Institut für Psychologie (seit 2003) und am Institut für psychosoziale Intervention und Kommunikationsforschung (seit 2012) als Universitätslektor tätig.

 

Meine Fortbildungen und Zertifikate:

  • Zertifizierter IMPULS-Test|2-Netzwerkpartner
  • Registered EuroPsy Psychologist, specified: Work & Organisation, Education
  • Zertifizierung als Arbeitspsycholgoe (BÖP)
  • Zertifizierung in der „Liste der Co-Mediatoren“
  • Eingetragener Mediator (BM f. Justiz)
  • Befähigungsprüfung für das bewilligungspflichtige gebundene Gewerbe der Baumeister
  • Standesbezeichnung Ingenieur


Mitgliedschaften

  • Member of the European Federation of Psychologists' Association (EFPA)

 

  • Obmann des Vereins „Konflikthilfe Tirol“ (KHT)

 

  • Mitglied des Berufsverbands österreichischer Psycholog/-innen (BÖP)

 

  • Mitglied des österreichischen Vereins für Co-Mediation (CO/MED)

 

  • Mitglied des Netzwerks „Mediations-Team Tirol“ (MTT)

 

  • Eingetragener Mediator (BM f. Justiz)

 

  • Eingetragen in die Liste der Co-Mediatoren gem. §39 FLAG